Donnerstag, 15. Februar 2018

Rezension Vom Anfang bis heute


Hallöchen meine Lieben, heute habe ich wieder eine Rezension für euch. Es geht um ein Buch, das vor allem die Geschichtsfans unter euch begeistern wird, allerdings ist es eben auch gerade für die geeignet, die vielleicht noch etwas Mühe haben Männer wie Christoph Kolumbus und Leonardo Da Vinci auseinanderzuhalten.



Eckdaten

Titel: Vom Anfang bis heute – eine kleine Geschichte der Welt
Autor: Loel Zwecker
Format: Klappenbroschur
Seitenzahl: 431
Preis: 13,00
Verlag: Penguin

Samstag, 10. Februar 2018

Rezension Schatten des Waldes


Hallöchen ihr Lieben! Heute melde ich mich wieder mit einer Rezension. :) Und zwar zu einem richtig magischen Büchlein von zwei sehr sympathischen Autoren. Ein grosses Dankschön an die beiden, für das Rezensionsexemplar.



Eckdaten

Titel: Schatten des Waldes – der Ausbruch
Autoren: Ammar Bustami und Jonas Triebel
Band: 1 von ?
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 195
Preis: 5.95
Verlag: SP

Donnerstag, 8. Februar 2018

Der Protagonist (Blogtour Seelenloch)

Hallöchen meine Lieben! Gestern habe ich mich auf Instagram mit dem langersehnten Klappentext gemeldet und heute habe ich für euch ein kleines Interview, das ich mit Eva über den Protagonisten von Seelenloch geführt habe.

Viel Spass!


↠Name, Geschlecht, Alter, Beruf?
Jim Devcon, männlich, im aktuellen Roman einundsechzig, Hauptkommissar und Dienststellenleiter der Mordkommission

Dienstag, 6. Februar 2018

Interview Schreibprozess (Blogtour)

Guten Tag meine lieben! Heute habe ich etwas ganz Interessantes für euch. Und zwar exklusive Einblicke in den Schreibprozess. Wenn ihr wissen wollte, wie es Eva während dem Schreiben von "Seelen Loch" ergangen ist, dann scrollt nach unten. :)
Heute darf ich auch zum ersten Mal das schaurig-schöne Cover von "Seelen Loch" zeigen.


Montag, 5. Februar 2018

Zehn Fakten über Eva Lirot (Blogtour)


Hallöchen meine Lieben! Heute ist der erste Tag meiner Blogtour zum Buch «Seelen Loch» von Eva Lirot! Ihr könnt euch auf neun interessante Beiträger rund um ihren neuen Thriller freuen, auf meinem Blog sowie auf Instagram.

Heute möchte ich euch Eva Lirot etwas näher vorstellen und zwar in mit zehn Fakten über die Autorin!
Viel Spass beim Durchlesen!

1. Eva Lirot ist eigentlich nur ein Pseudonym. Der Name setzt sich aus den Buchstaben des Namens «Voltaire» zusammen, ist also ein Anagramm. Voltaire war ein französischer Schriftsteller und Philosoph und gilt als einer der meistgelesenen und einflussreichsten Autoren der französischen und europäischen Aufklärung und wird von Eva bewundert.

2. Ihr Motto beim Schreiben: „Die Phantasie ist die schönste Tochter der Wahrheit, nur etwas lebhafter als die Mama.“ (Carl Spitteler)

3. Ihren Kleiderstil beschreibt sie so: Ich kleide mich so, dass ich jeder Zeit auf eine Beerdigung gehen könnte.

4. Eva fotografiert wahnsinnig gerne, Landschaften, Tiere, Personen… ein paar ihrer Schnappschüsse könnt ihr auf ihrem Instagram bewundern!

5. Kriminell war sie laut ihrer Mutter schon immer. Früher unternahm sie gerne nächtliche Friedhofstouren.

6. Eva liest vor allem Thriller, angefangen hat das schon im Kindesalter mit den drei Fragezeichen.

7. Als ihre grösste Schwäche nennt sie Schokolade.

8. Und als ihre grösster Stärke ihre fröhliche Natur.

9. Eva ist kein Frühaufsteher.

10. Ihr Lieblingsspruch ist: Adam war Gottes erster Versuch, bei Eva hat sie alles hingekriegt.

Morgen werdet ihr euch über die Coverenthüllung freuen dürfen! :)



Sonntag, 4. Februar 2018

Rezension Native American Girl


Guten Tag meine Lieben! Heute habe ich wieder eine Rezension für euch und zwar zu einem Mysterythriller. Es geht um das Buch «Native American Girl», den Debütroman Jay Kay’s. An dieser Stelle ein grosses Dankschön an das Even Terms Press Team für das Rezensionsexemplar!



Eckdaten

Titel: Native American Girl
Autor: Jay Kay
Band: 1 von 1
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 394
Verlag: Even Terms Press
Preis: 11.90 Euro

Rezension Vom Anfang bis heute

Hallöchen meine Lieben, heute habe ich wieder eine Rezension für euch. Es geht um ein Buch, das vor allem die Geschichtsfans unter euch be...